Sie sind hier:

Sorge vor iranischem Angriff - Israel mobilisiert Reservisten

Datum:

Israel hat sein Militär in Alarmbereitschaft versetzt. Die Armee hält einen Angriff iranischer Kräfte von Syrien aus für möglich.

Israelische Armee auf den Golanhöhen.
Israelische Armee auf den Golanhöhen.
Quelle: Gil Eliyahu/JINIPIX/XinHua/dpa

Mit Hinweis auf Warnungen vor einem iranischen Angriff von Syrien aus hat Israels Armee Reservisten mobilisiert. Das sagte ein Armeesprecher in Tel Aviv.

Zuvor hatte die Armee Ortschaften auf den Golanhöhen angewiesen, die Luftschutzbunker zu öffnen. Man habe "ungewöhnliche Aktivitäten iranischer Streitkräfte in Syrien" identifiziert. Syrien hat laut der staatlichen Nachrichtenagentur Sana einen israelischen Angriff abgewehrt. Südlich von Damaskus seien zwei Raketen abgeschossen worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.