Sie sind hier:

Sowohl Männer als auch Frauen - Arbeitszeiten in Landwirtschaft am längsten

Datum:

Wer in der Landwirtschaft arbeitet, muss im Vergleich mit anderen Branchen mit überdurchschnittlich vielen Wochenstunden rechnen.

Ein Traktor auf einem Feld. Archivbild
Ein Traktor auf einem Feld. Archivbild
Quelle: Philipp Schulze/dpa

In der Landwirtschaft arbeiten die Menschen oft besonders viel: Im Jahr 2018 leisteten vollzeitbeschäftigte Männer in der Land- und Forstwirtschaft sowie Fischerei im Durchschnitt 49,9 Wochenstunden. Unter allen Branchen war das laut Statistischem Bundesamt die längste Arbeitszeit. Auch Frauen arbeiten in der Landwirtschaft am meisten mit 45,3 Wochenstunden.

Die kürzesten Arbeitszeiten gibt es laut Statistikern im verarbeitenden Gewerbe. Dort arbeiten Männer in Vollzeit 40,4 Stunden und Frauen 39,6 Stunden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.