Sie sind hier:

Sozialstaatsdebatte - Lindner kritisiert SPD-Diskussion

Datum:

In der SPD ist eine offene Debatte über die Zukunft von Hartz IV aufgeflammt. Für FDP-Chef Lindner geht sie aber in die völlig falsche Richtung.

FDP-Chef Christian Lindner.
FDP-Chef Christian Lindner. Quelle: Guido Kirchner/dpa

Die von der SPD losgetretene Sozialstaatsdebatte geht nach Ansicht von FDP-Chef Christian Lindner in eine völlig falsche Richtung. "Das Ziel des Sozialstaates muss sein, Menschen dabei zu unterstützen, wieder in die Eigenverantwortung zu kommen", sagte Lindner. Die SPD habe immer noch nicht ihren Frieden mit der Agenda 2010 gemacht.

SPD-Vize Ralf Stegner und der Berliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatten sich zuletzt für ein Ende von Hartz IV in der bisherigen Form stark gemacht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.