Sie sind hier:

Jens Spahn - HIV-Selbsttest soll kommen

Datum:

Das Bundesgesundheitsministerium will freiverkäufliche HIV-Selbsttests auf den Weg bringen. Für Gesundheitsminister Jens Spahn ist diese Lösung ein Meilenstein im Kampf gegen Aids.

Jens Spahn
Jens Spahn Quelle: dpa

Das Bundesgesundheitsministerium will gesetzlich regeln, dass ab Herbst HIV-Selbsttests frei verkäuflich für jedermann zugänglich sind. "Der HIV-Selbsttest ist ein Meilenstein beim Kampf gegen Aids. Er kann auch jene erreichen, die sich sonst nicht testen lassen würden", sagte Minister Jens Spahn (CDU) der Funke-Mediengruppe.

13.000 HIV-Fälle unentdeckt

Schätzungsweise 13.000 Menschen in Deutschland wüssten nichts von ihrer HIV-Infektion, erklärte der Bundesgesundheitsminister. Je früher Betroffene die Diagnose HIV kennen würden, desto früher könnten sie gut behandelt werden. "Und andere haben bei Unsicherheit die Chance auf schnelle Gewissheit, nicht infiziert zu sein", fügte Spahn hinzu.

Bislang dürfen HIV-Schnelltests in Deutschland nur an Ärzte, ambulante und stationäre Einrichtungen des Gesundheitswesens, Blutspendedienste und Beratungseinrichtungen abgegeben werden. Dem Bericht zufolge soll die Abgabe an jedermann von diesem Herbst an ermöglicht werden, dazu sei ein Gesetz in Vorbereitung.

Deutsche Aids-Hilfe begrüßt Selbsttests

Die Deutsche Aids-Hilfe hat den Vorstoß begrüßt. Die Selbsstests werden dazu beitragen, "dass mehr Menschen möglichst früh von ihrer HIV-Infektion erfahren und eine Therapie in Anspruch nehmen können", erklärte Vorstandsmitglied Sylvia Urban. Das verhindere Aids-Erkrankungen und weitere HIV-Übertragungen.

Das Gesundheitsministerium erhofft sich durch die Tests mehr Früherkennungen. "Da Selbsttests von Menschen angewendet werden, die einen autonomeren Weg der Testung wünschen und sich bislang gar nicht oder nicht regelmäßig testen lassen, erhöht sich durch die Abgabe der Selbsttests die Wahrscheinlichkeit, dass Infektionen zu einem früheren Zeitpunkt erkannt und behandelt werden und dadurch die Weitergabe von Infektionen verhindert wird", zitieren die Zeitungen aus einem Referentenentwurf.

HIV in Deutschland

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.