Sie sind hier:

Spaniens Ministerpräsident - Polizei vereitelt Mordanschlag

Datum:

Die spanische Polizei hat einen Mann festgenommen, der einen Mordanschlag auf Spaniens Ministerpräsidenten geplant haben soll. Sein angebliches Motiv: Rache.

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez.
Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez.
Quelle: Oscar Del Pozo/Europa Press/dpa

Die spanische Polizei hat nach eigenen Angaben ein Attentat auf Ministerpräsident Pedro Sanchez vereitelt. Vor drei Wochen habe man einen Mann festgenommen, der einen Mordanschlag auf den sozialistischen Politiker geplant habe.

Der Festgenommene habe sich nach bisherigen Erkenntnissen für die Pläne der sozialistischen Regierung rächen wollen, die in einem riesigen Mausoleum nordwestlich von Madrid liegende Leiche des früheren Diktators Francisco Franco (1892-1975) umzubetten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.