Sie sind hier:

Ausstattung der Bundeswehr - Guttenberg kritisiert Merkel für Sparkurs

Datum:

Unter Guttenberg wurde die Bundeswehr zum Sparen gezwungen, mit Folgen für die Leistungsfähigkeit der Truppen. Der Ex-Minister sieht die Verantwortung aber nicht bei sich.

Ex-Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg. Archivbild
Ex-Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg. Archivbild
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) sieht für den in seiner Amtszeit begonnenen scharfen Sparkurs die Verantwortung bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU). "Die Sparbemühungen damals gingen vom Bundeskanzleramt aus, und sie wurden vom Bundesfinanzminister (Wolfgang Schäuble) mit großer Vehemenz mitgetragen", sagte der frühere Minister dem NDR.

Den Schuh müsse sich Merkel anziehen, sagte Guttenberg. Er selbst habe dagegen eine bessere Ausrüstung für die Soldaten im Einsatz gefordert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.