Sie sind hier:

SPD-Bundesvorsitz - Weil plant keine Kandidatur

Datum:

Bis zum 1. September können Interessenten für den SPD-Vorsitz ihren Hut in den Ring werfen - Stephan Weil wird eigenen Angaben zufolge nicht kandidieren.

Stephan Weil hegt keine Ambitionen auf einen Wechsel nach Berlin.
Stephan Weil hegt keine Ambitionen auf einen Wechsel nach Berlin.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil plant derzeit keine Kandidatur für den SPD-Vorsitz. "Das steht nicht an, ich erwarte das nicht. Ich gehe davon aus, dass ich nicht kandidieren werde", sagte er. Die Wahrscheinlichkeit, sich doch zu bewerben, sei gering. "Von mir aus kann man diese Diskussion gerne beenden", sagte er.

Weil wird als möglicher Kandidat für den SPD-Bundesvorsitz gehandelt. Der 60-Jährige betonte stets, keine Ambitionen auf einen Wechsel nach Berlin zu hegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.