Sie sind hier:

SPD-Chef attackiert Siemens - "Verantwortungslose Manager"

Datum:

Wer trägt die Schuld an dem massiven Stellenabbau, den Siemens plant? Der SPD-Chef hat auf diese Frage eine klare Antwort.

SPD-Chef Martin Schulz kritisiert die Siemens-Manager.
SPD-Chef Martin Schulz kritisiert die Siemens-Manager. Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Angesichts des geplanten Abbaus tausender Arbeitsplätze bei Siemens hat SPD-Chef Martin Schulz die Konzernspitze attackiert. Er sprach von "verantwortungslosen Managern". Für ihre Fehlentscheidungen müsse nun die Belegschaft "bluten", kritisierte Schulz bei einer Protestaktion von Siemens-Mitarbeitern. "Das ist das Verhalten von Manchester-Kapitalisten."

Der Industriekonzern will in der Kraftwerks- und Antriebstechnik weltweit rund 6.900 Jobs streichen, etwa die Hälfte davon in Deutschland.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.