Sie sind hier:

SPD-Chef Martin Schulz - Mit Union noch nicht am Weg-Ende

Datum:

Die SPD ist gespalten: Koalitionsverhandlungen aufnehmen oder nicht? SPD-Chef Schulz wird in dieser Woche auf zahlreichen Parteitagen für einen Versuch werben.

Martin Schulz besucht diese Woche viele SPD-Parteitage.
Martin Schulz besucht diese Woche viele SPD-Parteitage. Quelle: Andreas Arnold/dpa

SPD-Vorsitzende Martin Schulz sieht noch Spielraum für Verhandlungserfolge seiner Partei in möglichen Koalitionsverhandlungen mit der Union. "Man darf nicht den Eindruck erwecken, als wären wir schon am Ende des Weges", sagte Schulz in Mainz.

Damit reagierte er auf Kanzlerin Angela Merkel, die größere Nachverhandlungen ausgeschlossen hatte. Schulz besucht viele SPD-Landesverbände, um für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu werben. Am Sonntag entscheidet ein Parteitag darüber.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.