Sie sind hier:

SPD-Chefin Andrea Nahles - "Söder hat Kreide gefressen"

Datum:

Bis zu Landtagswahl im Oktober sind es nur noch wenige Wochen. Die CSU wird nach Ansicht von SPD-Chefin Nahles immer nervöser. Das merke man in Söders Politik.

Andrea Nahles beim Besuch eines Polizei-Ausbildungszentrums.
Andrea Nahles beim Besuch eines Polizei-Ausbildungszentrums.
Quelle: Sven Hoppe/dpa

SPD-Chefin Andrea Nahles hat dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) hektische Kurswechsel aus Angst vor Stimmenverlust bei der Landtagswahl vorgeworfen. Die CSU habe für ihre "schäbige, die Schwächsten in übelster Form letztendlich diffamierend angehende Politik" die Quittung bekommen, sagte Nahles beim Besuch eines Polizei-Ausbildungszentrums.

Sie bezog ihre Kritik auf die Asylpolitik und von Söder benutzte Begriffe wie "Asyltourismus". "Jetzt frisst Markus Söder Kreide."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.