Sie sind hier:

SPD-Chefin drängt Union - Nahles will Rentenfrage klären

Datum:

In der Debatte um das geplante Rentenpaket will die SPD eine schnelle Lösung finden - Vorsitzende Andrea Nahles forderte deshalb eine schnelle Verständigung.

Andrea Nahles, Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Archivbild
Andrea Nahles, Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Archivbild Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

SPD-Chefin Andrea Nahles drängt auf eine schnelle Verständigung mit der Union in der Rentenfrage. "Wir werden wie verabredet eine Sicherungsgarantie für das Rentenniveau bis zum Jahr 2025 abgeben, und das schon sehr bald", sagte Nahles im "Interview der Woche" des Deutschlandfunks.

Das geplante Rentenpaket sieht Verbesserungen der Mütterrente vor, eine Entlastung von Geringverdienern bei Sozialbeiträgen und eine Stabilisierung des Rentenniveaus und der Beitragssätze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.