Sie sind hier:

SPD entscheidet über GroKo - Müntefering warnt vor Nein

Datum:

In der Debatte über die Neuauflage einer Großen Koalition melden sich in der SPD viele Stimmen zu Wort. Auch ein ehemaliger Parteichef hat eine klare Meinung.

Franz Müntefering spricht mahnende Worte an seine Partei.
Franz Müntefering spricht mahnende Worte an seine Partei. Quelle: Marius Becker/dpa

Der frühere SPD-Bundesvorsitzende Franz Müntefering warnt seine Partei eindringlich vor den Folgen einer Ablehnung von Koalitionsverhandlungen mit der Union. Bei einem Nein des Bundesparteitags würden die anstehenden Landtagswahlen in Hessen und Bayern für die SPD "um einiges schwieriger", schreibt Müntefering im Berliner "Tagesspiegel".

"Die SPD gibt ein Spiel verloren, ohne wirklich bis zur 90. Minute gekämpft zu haben. Das ist elender als eine Niederlage", warnte Müntefering weiter.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.