Sie sind hier:

SPD-Fraktionschef - Mützenich will Amt behalten

Datum:

Die SPD sucht nach einer neuen Führung. In der Fraktion wirft der kommissarische Chef seinen Hut in den Ring.

Rolf Mützenich (SPD).
Rolf Mützenich (SPD).
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Der kommissarische SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich will das Amt dauerhaft übernehmen. Er wolle sich im September zur Wahl stellen, schrieb er in einem Brief an die Mitglieder. Der Kölner Bundestagsabgeordnete hatte die Fraktionsführung Anfang Juni kommissarisch übernommen, nachdem Andrea Nahles zurückgetreten war.

Mützenich schrieb: "Viele positive Rückmeldungen von Euch in den letzten Wochen und viele Ermunterungen, mich der Wahl zu stellen, haben mich in meinem Entschluss gestärkt."

Rolf Mützenich

Sozialdemokraten im Bundestag -
Rolf Mützenich will dauerhaft SPD-Fraktionschef werden
 

Kommissarisch ist Rolf Mützenich bereits Chef der SPD-Bundestagsfraktion. Nun will er das Spitzenamt dauerhaft übernehmen. Die ersten Reaktionen der Genossen sind durchweg positiv.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.