Sie sind hier:

Bundestagswahlkampf - Oppermann: Nach TV-Duell wird Schulz vorne liegen

Datum:

Die SPD setzt auf die noch unentschlossenen Wähler. "Sonntag ist der Tag der Entscheidung", sagt Fraktionschef Thomas Oppermann im ZDF. Er ist überzeugt: "Martin Schulz hat im TV-Duell die große Chance, die deutliche Mehrheit der Unentschlossenen auf seine Seite zu ziehen."

„Sonntag ist für viele der Tag der Entscheidung – und ich glaube, Martin Schulz hat die Chance, die deutliche Mehrheit der Wähler hinter sich zu ziehen. Denn Angela Merkel hat kein Konzept, wie es weitergehen soll in Deutschland“, sagt …

Beitragslänge:
6 min
Datum:

"Wir gehen mit großem Optimismus in die letzten drei Wochen dieses Wahlkampfes" sagte Oppermann. "Wir konzentrieren uns auf die Aufholjagd, und da spielt das Duell am Sonntag eine große Rolle." Es seien ja immer noch 40 Prozent der Wähler unentschlossen, wen sie wählen wollen.

"Bloßes Gerede"

Die Äußerung von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD), dass Schulz die Bundestagswahl am 24. September vermutlich nicht gewinnen werde, nannte Oppermann "bloßes Gerede". Schulz werde am Sonntag zeigen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) "keinen Plan für Deutschland hat", zeigte sich Oppermann zuversichtlich. "Wir haben einen solchen Plan. Wir können Deutschland moderner, sicherer und gerechter machen." Es werde viel zu wenig in die Zukunft investiert, beispielsweise beim Internet: Da stehe Deutschland hinter Rumänien. "Das ist zu wenig nach zwölf Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel." Oppermann ist davon überzeugt, dass die Umfragewerte für die SPD nach dem TV-Duell wieder steigen werden.

Merkel und Schulz treffen am Sonntag zum traditionellen TV-Duell vor der Bundestagswahl aufeinander. Die Diskussion wird um 20:15 Uhr live aus Berlin-Adlershof im ZDF, bei ARD und Phoenix (mit Gebärdensprache) sowie RTL und SAT.1 ausgestrahlt. Im Radio überträgt der Deutschlandfunk die Sendung. Moderiert wird das Duell von Maybrit Illner (ZDF), Sandra Maischberger (ARD), Peter Kloeppel (RTL) und Claus Strunz (SAT.1).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.