Sie sind hier:

SPD-Fraktionschefin Nahles - Rentenpaket kostet Milliarden

Datum:

Die genauen Kosten für das neue Rentenpaket könnten noch nicht angegeben werden, sagt SPD-Fraktionschefin Nahles, es würden aber Milliardensummen werden.

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Archivbild
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Archivbild Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Die SPD sieht in der Einigung mit der Union auf ein Rentenpaket einen Meilenstein. Zugleich räumt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hohe Kosten ein. "Dass das, was wir hier an Verbesserungen machen, weil es Millionen von Menschen betrifft, auch Milliardensummen kosten wird, kann ich prognostizieren", sagte Nahles.

Das garantierte Rentenniveau soll von 43 auf 48 Prozent angehoben werden. Beim Beitragssatz soll eine Haltelinie von 20 Prozent eingezogen werden. Beides solle bis 2025 gelten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.