Sie sind hier:

SPD-Gesundheitspolitikerin - Altersgrenze für Energy Drinks

Datum:

Extrem koffeinhaltig und aufputschend sind sie: Energy Drinks. Den Verkauf an Jugendliche will eine SPD-Politikerin nun verbieten und appelliert an Klöckner.

Verschiedene Energy-Drinks in einem Getränkemarkt. Archivbild
Verschiedene Energy-Drinks in einem Getränkemarkt. Archivbild
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Die SPD-Gesundheitspolitikerin Ursula Schulte will Kinder und Jugendliche mit einem Verkaufsverbot stärker vor den Gefahren von Energy Drinks schützen. "Eine Altersbeschränkung muss es auch in Deutschland geben", sagte die Sprecherin der SPD-Fraktion für Verbraucherschutz der "Saarbrücker Zeitung".

Sie forderte Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) auf, "mit der Industrie darüber zu verhandeln". Denn ein zu hoher Konsum der Getränke könne bei Kindern fatale Nebenwirkungen haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.