Sie sind hier:

SPD-Ministerriege - Hubertus Heil wird Arbeitsminister

Datum:

Ein weiterer Name der SPD-Ministerriege ist bekannt geworden: Hubertus Heil soll nach ZDF-Informationen das Arbeits- und Sozialministerium leiten.

Archiv: Hubertus Heilam 13.02.2018 in Berlin
Hubertus Heil Quelle: dpa

Der 45-jährige Hubertus Heil ist stellvertretender SPD-Fraktionschef. Der Niedersachse hatte im vergangenen Jahr zeitweise das Amt des Generalsekretärs übernommen, das er bereits 2005 bis 2009 innehatte.

Die SPD-Spitze berät zur Stunde in Berlin über die Ministerliste, die sie am Vormittag (10 Uhr) offiziell bekanntgegeben will.

Für das Arbeitsministerium war zuvor auch Katarina Barley im Gespräch. Mit der Entscheidung für Heil zeichnet sich ab, dass sie jetzt das Justizressort übernimmt. Gehandelt wurden hierfür neben Barley zuletzt zwei Niedersachsen: Thomas Oppermann und Matthias Miersch - letzterer war zuvor tagelang als Umweltminister im Gespräch, könnte aber wegen Schulze hier nicht zum Zuge kommen. Die Generalsekretärin der nordrhein-westfälischen SPD, Svenja Schulze, soll künftig das Umweltministerium leiten.

Nahles und Scholz stellen Minister vor

Die SPD-Fraktionschefin und designierte Parteivorsitzende Andrea Nahles und der kommissarische Parteichef Scholz stellen am Vormittag in Berlin die SPD-Minister der künftigen Bundesregierung vor. Scholz gilt gesetzt als künftiger Finanzminister und Vizekanzler. Der bisherige Justizminister Heiko Maas soll Medienberichten zufolge Sigmar Gabriel als Außenminister ablösen. Wie Gabriel wird auch Umweltministerin Barbara Hendricks dem neuen Kabinett nicht mehr angehören.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.