Sie sind hier:

SPD in Schleswig-Holstein - Offene Rückzugsappelle an Stegner

Datum:

Überraschung bei der Nord-SPD: Der Landesvorsitzende Stegner wird auf einem Parteitag offen mit Rückzugsforderungen konfrontiert.

Der SPD-Landesvorsitzenden Ralf Stegner wird infrage gestellt.
Der SPD-Landesvorsitzenden Ralf Stegner wird infrage gestellt. Quelle: Markus Scholz/dpa

Nach einer Serie von Wahlniederlagen wird in der schleswig-holsteinischen SPD Unmut über Landesparteichef Ralf Stegner lauter. Der stellvertretende Bundesvorsitzende sah sich auf einem Parteitag in Neumünster offenen Rückzugsforderungen ausgesetzt.

Landesvorstandsmitglied Frank Nägele drängte in der Debatte um Personalerneuerung: "Lasst uns das an den Gliedern, aber auch am Haupt tun." Auch Ex-Wirtschaftsminister Reinhard Meyer legte Stegner nahe, in absehbarer Zeit den Weg freizumachen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.