Sie sind hier:

SPD-Linker Miersch - Zweifel an neuer Sammlungsbewegung

Datum:

In etlichen etablierten Parteien gärt es. Ein Ergebnis dieser Stimmung ist Sahra Wagenknechts linke Sammlungsbewegung "Aufstehen".

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine (beide Die Linke).
Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine (beide Die Linke). Quelle: Britta Pedersen/dpa

Die von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine (beide Linke) ins Leben gerufene linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" sorgt auch in anderen Parteien für Unruhe. "Ich bin skeptisch, ob ihnen an der Einigung der linken Kräfte gelegen ist, gerade scheinen sie eher die Spaltung der Linkspartei voranzutreiben", sagte der Sprecher der Parlamentarischen Linken und Vizechef der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch

Wagenknecht will die Bewegung an diesem Dienstag in Berlin vorstellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.