ZDFheute

Heil kündigt Hartz-IV-Reform an

Sie sind hier:

SPD-Parteitag in Berlin - Heil kündigt Hartz-IV-Reform an

Datum:

Einst schuf die SPD das Hartz-IV-System, nun stellt sie es zunehmend in Frage. Ein neues Sozialstaatskonzept soll den innerparteilichen Dauerstreit beenden.

Am zweiten Tag des SPD-Parteitags steht die Sozialpolitik im Mittelpunkt. Dabei ist auch eine mögliche Hartz-IV-Reform im Gespräch.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will mit einer Hartz-IV-Reform mögliche Sanktionen für die Bezieher der Leistungen abmildern. "Es soll nie wieder in die Kosten der Unterkunft sanktioniert werden", kündigte Heil auf dem SPD-Parteitag in Berlin an.

Auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer warb für eine Reform des Sozialstaats in Deutschland. "Wir wollen Hartz IV hinter uns lassen", so Dreyer. Mit ihrem Konzept wolle sich die SPD auch ein Stück weit von Dingen der Vergangenheit verabschieden.

Alle weiteren Entwicklungen zum SPD-Parteitag lesen Sie in unserem Liveblog:

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken auf dem SPD-Bundesparteitag.

Parteitag im Liveblog -
SPD will Sozialstaat reformieren
 

Weg von Hartz IV, neues Konzept für den Sozialstaat, Dämpfer für Heiko Maas: Der SPD-Parteitag zum Nachlesen im Blog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.