Sie sind hier:

SPD-Szenario - GroKo-Vertrag womöglich Dienstag

Datum:

Nach vier Monaten ohne neue Bundesregierung könnte der Koalitionsvertrag am Dienstag vorgestellt werden - so sieht es zumindest ein internes SPD-Szenario vor.

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD
Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Quelle: Gregor Fischer/dpa

Die SPD geht einem möglichen internen Szenario zufolge davon aus, dass die Vorsitzenden von Union und SPD am Dienstagmorgen den Koalitionsvertrag vorläufig abzeichnen und den Parteigremien und Fraktionen vorstellen.

Für diesen Montag wären demnach ganztägige Verhandlungen geplant, inklusive einer zweistündigen "Lesepause" für den Vertragstext. Eine Hauptverhandlungsrunde sei ab 18 Uhr angesetzt und im Anschluss ein kurzes Statement der drei Parteichefs in der Berliner SPD-Zentrale.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.