Sie sind hier:

SPD und CDU im Grunde einig - Niedersachsen vor Großer Koalition

Datum:

Die neue Landesregierung in Niedersachsen wird wohl von SPD und CDU gebildet. Sie wollen nun schnell verhandeln. Einen Termin könnten sie dabei aber verfehlen.

Althusmann und Weil zeigen sich einig
Althusmann und Weil zeigen sich einig Quelle: Holger Hollemann/dpa

SPD und CDU haben sich auf die Bildung einer Großen Koalition in Niedersachsen geeinigt. Beide Parteien gehen nun in die Verhandlungen. Noch im November wolle man eine Regierung bilden, sagte CDU-Landesparteichef Bernd Althusmann.

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) meinte hingegen, bis zur konstituierenden Sitzung des Landtags am 14. November sie dieses Ziel wohl nur sehr schwer zu erreichen. Weils bisherige rot-grüne Koalition hatte bei der Wahl im Oktober eine Mehrheit knapp verfehlt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.