ZDFheute

Stegner kritisiert Kühnert

Sie sind hier:

SPD-Vize gegen Juso-Chef - Stegner kritisiert Kühnert

Datum:

Juso-Chef Kühnert hat nicht ausgeschlossen, beim SPD-Parteitag im Dezember für einen Vizeposten zu kandidieren. Solche Gedankenspiele gefallen nicht jedem.

Ralf Stegner kritisiert Juso-Chef Kevin Kühnert. Archivbild.
Ralf Stegner kritisiert Juso-Chef Kevin Kühnert
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner hat das öffentliche Nachdenken des Juso-Chefs Kevin Kühnert über eine Kandidatur für das Amt des Vizevorsitzenden kritisiert. Aus Respekt vor dem Mitgliedervotum finde er die Ankündigung von Karriere-Ambitionen nicht gut.

Er selber äußere sich erst dann, wenn das Ergebnis des Votums feststehe, sagte Stegner der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Im Moment stimmen die SPD-Mitglieder in einer Stichwahl darüber ab, welches Duo sie in Zukunft führen soll.

Kühnert hatte eine Kandidatur auf dem SPD-Parteitag Anfang Dezember für den Vorstand angekündigt. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte er zudem auf die Frage, ob er sich den Posten des stellvertretenden Parteivorsitzenden vorstellen könne: "Das würde ich zumindest nicht ausschließen, dass das passieren könnte. Wir müssen ja jetzt nicht um den heißen Brei herumreden. Na klar."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.