Sie sind hier:

SPD-Vize Ralf Stegner - "Merkel ist definitiv gescheitert"

Datum:

Die SPD möchte weiterhin keine Große Koalition eingehen. Mit dem Scheitern der Sondierungsgespräche sei nun auch die Zukunft von Kanzlerin Merkel entschieden.

Der SPD-Vize Stegner sieht für Kanzlerin Merkel keine Zukunft.
Der SPD-Vize Stegner sieht für Kanzlerin Merkel keine Zukunft. Quelle: Markus Scholz/dpa

Die SPD wird nach Einschätzung ihres stellvertretenden Parteivorsitzenden Ralf Stegner trotz des Scheiterns der Jamaika-Gespräche nicht für eine Große Koalition zur Verfügung stehen.

"Die Ausgangslage für die SPD hat sich nicht verändert. Wir haben kein Mandat für eine erneute Große Koalition", sagte Stegner der DPA. Stegner betonte, er sehe für Kanzlerin Angela Merkel (CDU) keine Zukunft mehr. "Sie ist definitiv gescheitert." Auch ohne Merkel werde die SPD keine Große Koalition eingehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.