Sie sind hier:

Spektakuläre Operation - Zucht-Ohr von Arm transplantiert

Datum:

Ein Autounfall kostete eine Soldatin ihr Außenohr. Ärzte pflanzten ihr ein Knorpelgebilde unter die Haut am Arm. Das entstandene Ohr kam dann an die korrekte Stelle.

Ein im Unterarm gezüchtetes Ohr wurde erfolgreich transplantiert.
Ein im Unterarm gezüchtetes Ohr wurde erfolgreich transplantiert.
Quelle: U.S. Army photo/dpa

US-Ärzte haben einer Soldatin ein neues Ohr transplantiert, das zuvor an ihrem Arm gewachsen war. Die OP sei erfolgreich gewesen, berichteten US-Medien unter Berufung auf das Militär. Die Frau könne auch wieder hören.

Sie hatte ihr linkes Außenohr bei einem Autounfall verloren. Die zum Hören wichtigen Teile des Ohrs bleiben aber erhalten. Die Ärzte entnahmen Knorpel aus ihren Rippen und pflanzten das Gebilde unter die Haut ihres Unterarms. So konnten sich Haut, Nerven und Blutgefäße bilden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.