Sie sind hier:

Sperrung bei Fulda - Brand behindert Bahnverkehr

Datum:

Böschungsbrand in Osthessen: Der Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Schlüchtern und Fulda musste gesperrt werden. Weiterhin gibt es Beeinträchtigungen im Bahnverkehr.

Ein ICE muss am Bahnhof von Fulda stehen bleiben. Archivbild
Ein ICE muss am Bahnhof von Fulda stehen bleiben. Archivbild Quelle: Volker Nies/dpa

Ein Böschungsbrand an einem Gleis in Hessen hat den Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn behindert. Auch der ICE-Betrieb war betroffen, sagte ein Bahnsprecher. Es kam zu Teilausfällen und Verspätungen. Auch am späten Abend war noch nicht klar, wann die Strecke wieder freigegeben werden kann.

Die Züge wurden unter anderem über die Strecke Frankfurt-Kassel umgeleitet. Der Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Schlüchtern und Fulda ist seit 18 Uhr gesperrt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.