ZDFheute

Best Torschuss ever

Sie sind hier:

SpVgg Unterhaching an der Börse - Best Torschuss ever

Datum:

Unterhaching und der Kapitalmarkt, ab Dienstag untrennbar verbunden. Der Drittligist SpVgg Unterhaching geht an die Börse, und der Nicht-Kenner wundert sich … kein bisschen.

SpVgg Unterhaching
Quelle: imago

Es ist ja schon eine Sensation. Nein, nicht dass sich ein Drittligist in die Zweite Liga kaufen will. Da verwundert doch schon eher, dass es offenbar nicht die Erste Liga sein soll. Der Investor fragt sich: Traut sich das Unternehmen etwa nicht genug Wachstum zu? Oder reicht’s nicht ganz?

Tja, der Erlös aus dem Aktienangebot an der Börse, das waren geplant nicht einmal acht Millionen Euro und werden nun unter dem Strich nur noch 2,7 - das gibt doch Manchester United fürs Kaderfrühstück aus. Und Borussia Dortmund für die Stromrechnung oder so. Manni Schwabl, Chef und Präsident, aber muss es wissen. Was in ihm steckt, soll das heißen. Schließlich spielte Unterhaching 1999 erstklassig, aber da waren heutige Spieler-Cracks gerade auf der Entbindungsstation.

Jetzt entbindet der Verein, pardon, die KGaA. Eine Begründung für die Suche nach kapitalkräftigen Anlegern dürfte als völlig entwaffnend durchgehen: Jo mei, mir machens halt ein Verlust. Stimmt, nämlich ziemlich genau 2,5 Millionen Euro im Jahr.

Nun aber der kluge Plan des völlig verschmitzten Managements: Wenn man denn, beflügelt durch die neuen Gelder, in die Zweite Liga aufsteigen könnte, dann kämen von da neue Einnahmen. Oder? Manni Schwabl als Präsident des Klubs, der durch eigene Insolvenzverfahren inklusive Verurteilung wegen Insolvenzverschleppung und Betruges gestählt wurde wie sonst kaum einer, hofft auf neue Rekorde - sein eigener liegt bei ca. drei Stunden Teilnahme an Spielen der Nationalmannschaft.

Aber: Der Münchener Vorort mit seinem Manni macht nun mordsmäßig was her, auch wenn der Emissionserlös nur in etwa den Verlust eines Jahres deckt. Die Münchener Börse heißt willkommen: Mannis Mannen.

Die komplizierte Unternehmensstruktur als GmbH&Co KGaA lässt sicher ein paar unerwartete Spielzüge zu, und die Anleger sind immer ganz vorn mit dabei! Es gibt Freikarten für den Rausch der Tiefe. Na, dann schießt mal schön: Übrigens verfügt die ehrenwerte Compagnie auch über Fußballspieler, dies sei, der Chronistenpflicht gehorchend, nun doch noch angefügt.

Reinhard Schlieker ist Redakteur der ZDF-Wirtschaftsredaktion.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.