Sie sind hier:

Fußball - Spitzenspiel in Paris abgesagt

Datum:

Das für Samstag geplante Spitzenspiel der Ligue 1 zwischen Double-Gewinner Paris St.Germain und dem Tabellenzweiten HSC Montpellier ist abgesagt worden.

Paris SG jubelnd
Dieses Mal hat Paris Saint Germain keine Gelegenheit zum Jubel wie hier im September 2017.
Quelle: epa

Das für Samstag geplante Spitzenspiel der Ligue 1 zwischen Double-Gewinner Paris St.Germain und dem Tabellenzweiten HSC Montpellier ist abgesagt worden. Der französische Profiliga-Verband LFP teilte mit, dass die Partie "auf Ersuchen des Polizeipräsidiums" verschoben wird. Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht angegeben.

Paris war zuletzt Schauplatz mehrerer Vorfälle im Zusammenhang von Demonstrationen der "Gelben Westen" gegen die Steuer- und Sozialpolitik der Regierung protestieren. Für Samstag wurde ein erneuter Demonstrationstag in der französischen Hauptstadt ausgerufen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.