Sie sind hier:

Spitzentreffen in Bulgarien - EU lädt Türkei-Präsidenten ein

Datum:

Die Beziehungen zwischen der EU und der Türkei sind sehr angespannt. Nun wollen EU-Spitzenpolitiker mit dem türkischen Präsidenten Erdogan zusammenkommen.

Die EU will ein Treffen der Spitzenpolitiker mit der Türkei.
Die EU will ein Treffen der Spitzenpolitiker mit der Türkei.
Quelle: Stephanie Lecocq/EPA/dpa

Die EU hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Spitzentreffen in die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna eingeladen. Bei den für den 26. März geplanten Gesprächen soll es um Themen von beiderseitigem Interesse gehen, schrieben EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einem Brief an Erdogan.

Für die Zukunft der seit etwa einem Jahr extrem angespannten Beziehungen seien Rechtsstaatlichkeit und Grundfreiheiten von grundlegender Bedeutung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.