Sie sind hier:

Sprint-Star beim Probetraining - 1.400 Zuschauer sehen Bolt beim BVB

Datum:

Usain Bolt hat zwei Trainingseinheiten beim Bundesligisten Borussia Dortmund absolviert. Vor 1.400 Zuschauern trainierte der Sprinter unter Trainer Peter Stöger.

Usain Bolt trainiert bei Borussia Dortmund
Usain Bolt trainiert bei Borussia Dortmund. Quelle: reuters

Leichtathletik-Superstar Usain Bolt hat am Freitag sein viel beachtetes öffentliches Training beim BVB absolviert. Vor 1400 Zuschauern stand der Jamaikaner eine Stunde mit Profis wie Mario Götze und Nuri Sahin auf dem Platz. Bolt glänzte sogar als Torschütze.

BVB-Trainer Stöger attestierte dem 31-Jährigen gute Ansätze. "Er ist talentiert. Aber wenn er sich durchsetzen will, ist noch einiges zu tun." Bolt wird wie der BVB von Puma ausgerüstet. Als PR-Gag will Bolt seinen Auftritt aber nicht verstehen. Dem Vernehmen nach träumt der Jamaikaner von einer Karriere als Profifußballer.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.