Sie sind hier:

Sprit-Proteste in Frankreich - Randale auf den Champs-Elysees

Datum:

Der Protest der "Gelbwesten" in Paris ist in Randale ausgeartet. Dabei boten die Champs-Elysees das Bild einer Straßenschlacht.

Erneut wird in Frankreich gegen die Erhöhungen von Diesel- und Benzinsteuern protestiert. Mit dabei waren Extremisten aus dem Linken und Rechten Lager, die die Proteste eskalieren lassen wollten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Proteste in Paris.
Proteste in Paris.
Quelle: Christophe Ena/AP/dpa

Bei Protesten der französischen "Gelbwesten"-Bewegung gegen hohe Benzinpreise und Lebenshaltungskosten ist es zu schweren Ausschreitungen auf den Pariser Champs-Elysees gekommen.

Vermummte zerstörten Stadtmöbel, warfen Pflastersteine und errichteten Barrikaden. Über der Straße stand eine Rauchwolke. Die Polizei reagierte auf die stundenlange Randale mit Tränengas und Wasserwerfern. Es gab Verletzte. Die Polizei zählte Tausende Demonstranten, darunter auch rechts- und linksextreme.

Mehr zu den Demonstrationen in Paris lesen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.