Sie sind hier:

Staatsanwaltschaft ermittelt - Schüsse auf Fußballprofi Naki

Datum:

Der ehemalige St.-Pauli-Spieler Naki ist auf der Autobahn beschossen worden. Der in Düren aufgewachsene Fußballer kurdischer Abstammung gilt als Kritiker der türkischen Regierung.

Auf Deniz Naki wurde geschossen.
Auf Deniz Naki wurde geschossen. Quelle: Oliver Krato/dpa

Der ehemalige St.-Pauli-Spieler Deniz Naki ist nachts auf der Autobahn nahe Düren aus einem fahrenden Wagen beschossen worden. Die Aachener Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen versuchter Tötung gegen Unbekannt aufgenommen.

Auf das Auto des 28-Jährigen kurdischer Abstammung - er gilt als Kritiker der türkischen Regierung - seien auf der A4 mehrere Schüsse abgegeben worden, sagte Staatsanwältin Katja Schlenkermann. Eine politische Tat wird nicht ausgeschlossen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.