Sie sind hier:

Katalonien-Krise eskaliert - Puigdemont-Haftbefehl unterwegs

Datum:

Der ehemalige katalanische Regionalchef Puigdemont steht mit einem Bein im Gefängnis. Die spanische Justiz bereitet einen Haftbefehl gegen ihn vor.

Carles Puigdemont soll sich in Belgien aufhalten
Carles Puigdemont soll sich in Belgien aufhalten Quelle: Nicolas Maeterlinck/BELGA/dpa

Das spanische Staatsgericht arbeitet nach Medienberichten an einem Haftbefehl gegen den entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont. Er hatte sich - wie auch vier seiner Ex-Minister - nach Belgien abgesetzt und die richterliche Vorladung missachtet.

Nach Medienberichten wird die zuständige Richterin allerdings schon bald für alle fünf Politiker einen europäischen Haftbefehl erlassen. Das werde aber erst an diesem Freitag der Fall sein, teilten Justizsprecher auf Anfrage mit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.