Sie sind hier:

Staatsbankett für Erdogan - Steinmeier mahnt Menschenrechte an

Datum:

Am Abend kam der türkische Präsident Erdogan zum Staatsbankett ins Schloss Bellevue. Dort fand Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnende Worte.

Erdogan besucht Steinmeier im Schloss Bellevue.
Erdogan besucht Steinmeier im Schloss Bellevue.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Erdogan hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Einhaltung der Menschenrechte angemahnt. Steinmeier sagte bei einem Staatsbankett im Schloss Bellevue: "Ich sorge mich um deutsche Staatsangehörige, die aus politischen Gründen in der Türkei inhaftiert sind."

Erdogan bezeichnete bestehende Differenzen als überwindbar. "Es gibt kein Problem, das sich der türkisch-deutschen Freundschaft in den Weg stellen könnte", sagte er bei dem Bankett.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.