Sie sind hier:

Stabwechsel an EU-Spitze - Juncker und Tusk geben Ämter ab

Datum:

In Brüssel schwingt ein bisschen Wehmut mit, denn nach fünf Jahren tritt die Führung der Europäischen Union ab. Die Neuen stehen bereits in den Startlöchern.

Jean-Claude Juncker und Donald Tusk. Archivbild
Jean-Claude Juncker und Donald Tusk. Archivbild
Quelle: Olivier Matthys/AP/dpa

Vor dem Start der neuen Führung der EU verabschieden sich Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk heute aus ihren Ämtern. Juncker gibt zum Abschied eine seiner seltenen Pressekonferenzen, bevor seine Nachfolgerin Ursula von der Leyen am Sonntag übernimmt. Ratschef Tusk übergibt in einer Zeremonie die Amtsgeschäfte an Charles Michel.

Tusk übernimmt zum 1. Dezember den Vorsitz der christdemokratischen Europäischen Volkspartei (EVP). Juncker geht in den Ruhestand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.