Sie sind hier:

Stadt Herne sucht nach Hinweisen - Wem gehört die Giftschlange?

Datum:

Nachdem in Herne eine Monokelkobra wieder eingefangen werden musste, hat die Polizei die Wohnung des mutmaßlichen Halters erneut durchsucht.

Ein Reptilienexperte trägt die entwischte Kobra. Archiv
Ein Reptilienexperte trägt die entwischte Kobra. Archiv
Quelle: Marcel Kusch/dpa

Bei der Suche nach dem Halter der Giftschlange von Herne hat die Stadt erneut die Wohnung des mutmaßlichen Halters unter die Lupe genommen. Die Stadt geht weiterhin davon aus, dass die Monokelkobra dem jungen Mann gehört, der in seiner Wohnung mehr als 20 Schlangen gehalten hatte.

"Die Stadt Herne wird weiter in der Wohnung nach Indizien dafür suchen, dem mutmaßlichen früheren Besitzer nachzuweisen, dass ihm die Schlange zuzuordnen ist", hieß es in einer Mitteilung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.