Sie sind hier:

Stadt muss vorbereitet sein - Diesel-Fahrverbot in Aachen droht

Datum:

Aachen muss Fahrverbote für Dieselfahrzeuge erlassen, wenn die Grenzwerte für die Luftbelastung nicht eingehalten werden. Das entschied das Verwaltungsgericht.

Der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid muss eingehalten werden.
Der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid muss eingehalten werden. Quelle: Ina Fassbender/dpa

Aachen muss nach einem Urteil ein Diesel-Fahrverbot vorbereiten. Falls die Stadt und das Land NRW bis zum Ende des Jahres keine gleichwertige Alternative vorlegten, wie Grenzwerte eingehalten werden können, müsse zum 1. Januar 2019 ein solches Verbot in Kraft treten. Dies sagte der Vorsitzende Richter des örtlichen Verwaltungsgerichts, Peter Roitzheim.

Damit ist zum ersten Mal ein regionales Gericht der Linie aus einem Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig gefolgt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.