Sie sind hier:

Städtetag zu Scholz-Vorschlag - Jung fordert Tempo bei Altschulden

Datum:

Finanzminister Scholz will 2.500 Kommunen von Altschulden befreien. Aber nur mit Hilfe der Länder. Da könnte es haken, weiß auch Städtetagspräsident Jung.

Burkhard Jung ist Präsident des Deutschen Städtetags.
Burkhard Jung ist Präsident des Deutschen Städtetags.
Quelle: Sebastian Kahnert/zb/dpa/Archivbild vom 08.11.2019

Der Deutsche Städtetag drängt auf eine schnelle Lösung für die Altschulden der Kommunen. Bund und Länder müssten sich im neuen Jahr rasch einigen, sagte der Verbandspräsident, Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung. "Das Zeitfenster mit niedrigen Zinsen kann sich schließen. Deshalb brauchen wir 2020 einen Durchbruch."

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hatte vorgeschlagen, dass der Bund einen erheblichen Teil der kommunalen Kredite übernimmt. Er fordert aber auch einen Beitrag der Länder.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.