ZDFheute

Erdbeben auf der Schwäbischen Alb

Sie sind hier:

Stärke von 3,4 - Erdbeben auf der Schwäbischen Alb

Datum:

Im vergangenen November bebte die Erde im baden-württembergischen Albstadt. Nun schreckte ein neuerliches Beben die Einwohner auf.

Ein Seismograph verzeichnet Ausschläge. Symbolbild
Ein Seismograph verzeichnet Ausschläge. Symbolbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg hat am Montagabend die Erde leicht gebebt. Das Epizentrum des Bebens mit einer Stärke von 3,4 lag nördlich von Albstadt (Zollernalbkreis), erklärte das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam auf seiner Webseite.

Nach einer automatisierten Berechnung des Erdbebendienstes Südwest war das Beben vermutlich im Umkreis von etwa 20 Kilometern spürbar. Nach ersten Erkenntnissen des Innenministeriums in Baden-Württemberg gab es keine Verletzten oder Sachschäden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.