Sie sind hier:

Stärker als in China - Türkisches Wachstum über 7 Prozent

Datum:

Allen Massenentlassungen, Verhaftungswellen und politischen Spannungen mit Handelspartnern zum Trotz - die Wirtschaft in der Türkei meldet starkes Wachstum.

Hafen von Izmir. Archivbild
Hafen von Izmir. Archivbild Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Nach einer Wachstumsdelle wegen des Putschversuches 2016 hat die Wirtschaft in der Türkei im vergangenen Jahr noch stärker als die in China zugelegt. Die türkische Volkswirtschaft sei 2017 im Jahresvergleich um 7,4 Prozent gewachsen, teilte das türkische Statistikamt mit.

In China lag das Wachstum 2017 im Jahresvergleich bei 6,9 Prozent. Das starke Wachstum im vergangenen Jahr erzielte die Türkei trotz großer politischer Spannungen mit Deutschland und anderen wichtigen Handelspartnern.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.