ZDFheute

Neue US-Strafzölle in Kraft

Sie sind hier:

Stahl- und Aluminium-Produkte - Neue US-Strafzölle in Kraft

Datum:

Der US-Handelsstreit mit China hat sich etwas entspannt. Aber Strafzölle bleiben weiterhin ein Instrument der US-Regierung unter Donald Trump.

Glühende Stahlstränge in einem Stahlwerk. Archivbild
Glühende Stahlstränge in einem Stahlwerk. Archivbild
Quelle: Christian Charisius/dpa

Die USA haben ihre Strafzölle auf Stahl- und Aluminium-Importe aus aller Welt ausgeweitet. Seit Mitternacht sind Sonderabgaben auf Produkte wie Stahlnägel, Heftklammern, Draht und Kabel in Kraft.

Die US-Regierung hatte die Ausweitung Ende Januar damit begründet, dass Hersteller die im Frühjahr 2018 verhängten Sonderzölle auf Stahl und Aluminium umgangen hätten. Sie hätten mehr von jenen Alu- und Stahlprodukten geliefert, die bisher nicht auf der Strafzollliste standen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.