Sie sind hier:

Stallone verkündet Abschied - "Rocky" steigt aus dem Ring

Datum:

1976 verkörperte Sylvester Stallone das erste Mal Rocky Balboa. Nun, über 40 Jahre später, gibt es für die Fans eine traurige Nachricht.

Stallone verabschiedet sich von den Rocky-Fans. Archivbild
Stallone verabschiedet sich von den Rocky-Fans. Archivbild
Quelle: Will Oliver/EPA/dpa

US-Schauspieler Sylvester Stallone will nach über 40 Jahren im Film-Ring die Boxhandschuhe des von ihm verkörperten Rocky Balboa an den Nagel hängen. Auf Instagram dankte der 72-Jährige allen Fans dafür, dass sie "die Rocky-Familie über 40 Jahre ins Herz geschlossen" hätten.

Auch wenn es sein Herz breche: "Leider müssen alle Dinge vorbeigehen ... und enden", schrieb er. Der erste Rocky-Film erschien 1976. "Creed II", der achte und vermutlich letzte Film, kam erst vor Kurzem in die Kinos.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.