Sie sind hier:

Start in Weihnachtsbaumsaison - Preise bleiben stabil

Datum:

Die Weihnachtsbaumsaison steht kurz vor dem Start. Der Trend geht zu regionalen Bäumen. Eine Baumart steht bei den Kunden besonders hoch im Kurs.

Weihnachtsbaum liegt in einer Netztrommel
Weihnachtsbaum liegt in einer Netztrommel Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Beim Weihnachtsbaumkauf suchen die Kunden zunehmend regionale Produkte. Sie greifen auch verstärkt zu Bäumen, die in Deutschland gewachsen sind. Der Importanteil liegt bei etwa 10 Prozent.

Kunden können in diesem Jahr mit stabilen Preisen rechnen. 18 bis 23 Euro je Meter seien für die Nordmanntanne fällig, sagte Martin Rometsch vom Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger. Blaufichten kosten zwischen 10 und 16 Euro je Meter. 75 bis 80 Prozent der Kunden bevorzugen Nordmanntannen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.