Sie sind hier:

Statt Dienstreisen per Flieger - Umweltausschuss macht Videoschalte

Datum:

Bonn-Berlin und zurück: Mitarbeiter der Bundesministerien müssen diesen Weg oft zurücklegen - und nehmen häufig den Flieger. Der Umweltausschuss will das künftig anders handhaben.

Der Umweltausschuss will Dienstreisen per Flieger vermeiden.
Der Umweltausschuss will Dienstreisen per Flieger vermeiden.
Quelle: Robert Michael/ZB/dpa

Um die Zahl der Flugreisen zwischen Bonn und Berlin zu senken, soll der Umweltausschuss im Bundestag künftig mehr auf Videokonferenzen setzen. Das haben Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth und die Vorsitzende des Ausschusses, Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), vereinbart, sagte eine Sprecherin des Umweltministeriums.

Sie wollen den Fraktionen demnach vorschlagen, dass bei den Sitzungen des Ausschusses die Bonner Kollegen künftig standardmäßig per Videokonferenz zugeschaltet werden können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.