Sie sind hier:

Steigende Rohölpreise - Benzin und Heizöl deutlich teurer

Datum:

Die Preise für Rohöl auf den internationalen Märkten steigen. Für die deutschen Verbraucher hat das unangenehme Folgen.

Tanken ist deutlich teurer geworden. Archivbild
Tanken ist deutlich teurer geworden. Archivbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Erstmals seit fast drei Jahren müssen Autofahrer an der Zapfsäule mehr als 1,40 Euro für einen Liter Superbenzin E10 bezahlen. Für einen Liter Diesel werden im bundesweiten Durchschnitt mindestens 1,26 Euro fällig, ermittelten verschiedene Preisportale.

Auch Heizöl ist deutlich teurer geworden. Der Preis hat in den größeren Städten die Marke von 70 Euro für 100 Liter überschritten und ist damit innerhalb eines Jahres um rund ein Drittel gestiegen. Ursache sind gestiegene Rohölpreise.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.