Sie sind hier:

Steigerung um 0,25 Punkte - US-Notenbank erhöht Leitzins

Datum:

Die US-Notenbank hat sich für einen zweiten Anstieg des Leitzinses in diesem Jahr entschieden. Sie kann dadurch einer Überhitzung der Wirtschaft entgegenwirken.

US-Notenbank Federal Reserve hat erneut den Leitzins angehoben. A
US-Notenbank Federal Reserve hat erneut den Leitzins angehoben. A Quelle: epa Matthew Cavanaugh/EPA_FILE/dpa

Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins weiter angehoben. Der Schlüsselsatz, zu dem sich Banken gegenseitig Geld leihen, steige um 0,25 Punkte auf eine Spanne von 1,75 bis 2,00 Prozent, teilten die Währungshüter in Washington mit. An den Finanzmärkten war fest mit dieser Entscheidung gerechnet worden.

Die Notenbank begründete den zweiten Zinsschritt in diesem Jahr mit der guten Lage der Konjunktur und des Arbeitsmarkts. Mit der Erhöhung werden auch Kredite für Verbraucher teurer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.