Sie sind hier:

Steinmeier zu Besuch in Moskau - Ringen um neues Vertrauen

Datum:

Die deutsch-russischen Beziehungen liegen seit Jahren im Argen. Ein Besuch von Bundespräsident Steinmeier in Moskau soll nun eine Wende bringen.

Ankunft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Moskau
Ankunft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Moskau
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Als erster Bundespräsident seit sieben Jahren ist Frank-Walter Steinmeier zu einem Russland-Besuch in Moskau eingetroffen. Für den Nachmittag ist ein Treffen mit Präsident Wladimir Putin im Kreml geplant.

Steinmeier will während seines Aufenthalts ausloten, wie nach Jahren der Krise schrittweise neues Vertrauen zwischen beiden Ländern wieder aufgebaut werden kann. Die deutsch-russischen Beziehungen sind seit der Annexion der Krim durch Russland und wegen der Kämpfe in der Ostukraine schwer belastet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.