Sie sind hier:

Sterbehilfe - Bundesregierung will Urteil prüfen

Datum:

Das Urteil zur Sterbehilfe ist gefallen. Die Bundesregierung will es nun prüfen und dann über Maßnahmen entscheiden.

Das Bundesverfassungsgericht befindet das Verbot organisierter Sterbehilfe für verfassungswidrig. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasse ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben, so das Urteil.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Bundesregierung will das Sterbehilfe-Urteil zunächst prüfen und auswerten. Erst danach wäre über mögliche Maßnahmen zu entscheiden, wie Regierungssprecher Steffen Seibert deutlich machte.

Das Bundesgesundheitsministerium erklärte, es solle zunächst geprüft werden, ob es mögliche Rückschlüsse auf Behörden in seinem Geschäftsbereich gebe. Eine Sprecherin verwies mit Blick auf die Abgabe von Medikamenten zur Selbsttötung auf ein getrenntes Verfahren beim Bundesverfassungsgericht.

Sterbehilfe - die wichtigsten Begriffe:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.