Sie sind hier:

Steuerzahlerbund - Hartz IV bringt oft mehr als Job

Datum:

Wer eine vierköpfige Familie ernähren muss, steht manchmal mit Hartz-IV finanziell besser da als mit einem Job. Das zeigen neue Zahlen des Steuerzahlerbundes.

Am 19. März 2018 um 16:13 Uhr veröffentlichten wir an dieser Stelle einen Beitrag, in dem behauptet wurde, dass Hartz-IV-Bezieher unter bestimmten Bedingungen mehr Geld pro Monat zur Verfügung haben als Arbeitnehmer.

Diese Aussage ist falsch. Grundlage für unseren Text war eine Meldung der Deutschen Presse Agentur, die wiederum falsche Berechnungen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und des Bundes der Steuerzahler verbreitet hat.

Konkret ging es um die Frage, wie viel Geld einer vierköpfige Familie zur Verfügung steht, wenn es nur einen Verdiener gibt. Die FAZ und der Bund der Steuerzahler haben jedoch das Kindergeld nicht mit eingerechnet.

Die Kernaussage der Berechnung stimmt deshalb nicht. Den Text haben wir aus diesem Grund gelöscht.

Dass wir diese Meldung in unserem Angebot hatten, bedauern wir und bitten um Entschuldigung.

Wer eine Familie ernährt, hat manchmal weniger als Hartz IV.
Wer eine Familie ernährt, hat manchmal weniger als Hartz IV.
Quelle: Peter Kneffel/dpa
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.