Sie sind hier:

Stichwahl um den CDU-Vorsitz - Kramp-Karrenbauer löst Merkel ab

Datum:

Angela Merkel hat sich als CDU-Chefin verabschiedet. Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz mussten in die Stichwahl. Nun steht die Nachfolge fest.

Kanzlerin Angela Merkel gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer.
Kanzlerin Angela Merkel gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer löst Kanzlerin Angela Merkel als Parteivorsitzende ab. Die frühere saarländische Ministerpräsidentin setzte sich auf dem CDU-Parteitag in Hamburg in einer Stichwahl gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durch.

Kramp-Karrenbauer erhielt 517 der 999 abgegebenen gültigen Stimmen, Merz 482. Nötig war eine Mehrheit von 500 Stimmen. Gesundheitsminister Jens Spahn war nach dem ersten Wahlgang ausgeschieden.

Alles Aktuelle zum Parteitag der CDU und der Wahl zum Parteivorsitz lesen Sie in unserem Liveblog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.